Woher kommt die schlechte Luft am Arbeitsplatz?

DSC_0243Die Luft. 

In der Natur ist sie frisch und klar, in geschlossenen Räumen hingegen meistens nicht.

Sie kennen das. Mit der Zeit wird die Luft  im Büro so stickig, dass man das Bedürfnis hat, schnellstens zu lüften.

Die Problematik 

▪   Technische Geräte wie Lampen, Computer, Drucker, Fernsehgeräte, Klima-Anlagen, Ausgasungen von modernen Kunststoffen Metallen, Klebstoffen, Chemikalien, giftigen Raumdüften sowie Stahlkonstruktionen beeinträchtigen das Raumklima.

▪   Die Luft in Innenräumen ist in der Regel deutlich höher mit Schadstoffen belastet als die Außenluft. Ausgasungen von Baustoffen und Wohngiften (Farben, Lacke, Lösemittel, Holzschutzmittel, Rauch, Reinigungs-und Pflegemittel, Duftstoffe, usw.) sowie Schimmelpilze sind in vielen Fällen toxisch.

▪    Laserdrucker und Kopiergeräte stoßen große Mengen an Feinstaub aus.

▪   Statische Ladungen sorgen dafür, dass Feinstaubpartikel sehr lange in der Luft schweben.

▪   Moderne Dämmtechnik führt oft zu vermindertem Luftaustausch.

▪   Elektromagnetische Störfelder und Strahlungen (elektrische Hausinstallation, Funktechnologie), sowie geopathogene Störungen (Wasseradern, Erdverwerfungen, Curry- und Hartmann Gitter, usw.) verschärfen das Problem zusätzlich.

Luft und Gesundheit

 Schlechte Luftqualität kann zu Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Entzündungen der Atemwege und der Augen, Asthma, Schwindel, Übelkeit sowie grippeähnlichen Symptomen führen. Manche Staubpartikel sind so fein, dass sie bis in die Lungenbläschen kommen, durch Zellmembranen gelangen und so ins Blut und andere Gewebe eindringen können.

Wollen Sie bessere Luft für Ihre Wohnung oder Ihr Büro?

Die negativ geladenen Sauerstoff-Ionen in der Luft sind gesundheitsfördernd. Am Meer oder im Gebirge spürt man diese ganz deutlich. In geschlossenen Räumen sinkt ihre Zahl jedoch drastisch.

Dank moderner Umwelttechnik ist es möglich, den Ionenfluss im Raum zu verbessern. Somit fühlt sich die Luft angenehm und wohltuend an.

Haben Sie Lust auf frischere Luft?

Kontaktieren Sie mich.